Inhalt:

Wohnen

Ein Dach über dem Kopf ohne Loch im Portemonnaie:

Wohnen beim Studierendenwerk Bielefeld

Wir bieten in unseren Wohnanlagen zur Zeit insgesamt ca. 2.600 Wohnplätze an. 17 Wohnanlagen mit insgesamt über 2.400 Plätzen befinden sich in Bielefeld,  eine in Minden (90 Plätze) und zwei in  Detmold (101 Plätze). Die Bielefelder Häuser an der "Morgenbreede" und an der "Universitätsstraße" liegen unmittelbar am Campus. Da lohnt sich für den Weg zur Uni nicht einmal ein Fahrrad! Zur Innenstadt sind es 3-4 Kilometer. Die Häuser an der Werther Straße und der Jakob-Kaiser-Straße sind etwa 1 km vom Universitätshauptgebäude entfernt; Stenner Straße, Altenbrede, Arndtstraße und Freiburger Straße sind 2-3 km von der Uni entfernt. In Minden beträgt die Entfernung vom Wohnheim in der Schenkendorfstraße 129 zur FH in der Artilleriestraße ebenfalls etwa 3 km. Die Wohnanlagen in Detmold sind einen Steinwurf von der Hochschule für Musik bzw. der Hochschule OWL entfernt.

Hier finden Sie Infos zu all unseren Wohnanlagen

Hier können Sie sich online für einen Wohnplatz bewerben unter www.tl1host.eu/SWBI (externer Link). Das Portal, das sich mit dem Link öffnet, führt Sie durch die komplette Bewerbung. Halten Sie bitte ein digitales Passfoto und Ihre Personalausweisnummer bereit.

Auch Nicht-Studierende können beim Studentenwerk Bielefeld wohnen - allerdings nicht im Wohnheim: für das "Wohnen auf Zeit" stehen Gästen unsere Hotel-Apartments an der Morgenbreede zur Verfügung. Nähere Informationen unter http://uni-apartments.owl-hsg.de

Außerdem vermieten wir frei finanzierte studentenwerkseigene Wohnungen in campusnahen Mehrfamilienhäusern.

Zur Erleichterung der Internetnutzung in den Wohnanlagen und den Uni-Apartments hat das Studentenwerk ein eigenes Highspeed-Glasfasernetz für die großen Wohnheime direkt am Uni-Campus und die Wohnheime Jakob-Kaiser-Straße und Stenner Straße gebaut. Integriert ist gleichzeitig die Möglichkeit der Telefon-, Radio- und Fernsehnutzung.

Wir weisen gern auf die Angebote der großen Bielefeld Wohnungsbaugesellschaften, vor allem der Bielefelder Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft und der Baugenossenschaft "Freie Scholle e.G." hin. Eine ausführliche Sammlung von Links zu Wohnungsanbietern findet sich im Internetangebot des Uni-AStA.

News:

16.09.2016

Kontaktdaten für Mietangebote

Hier noch einmal die Kontaktdaten für private Mietangebote:

Mail: wohnen(at)stwbi.de

Telefon:...

16.09.2016

Presseecho

Medien berichten über den Aufruf zur Wohnraumvermietung